27.05.2022
Zur Mittagszeit schlug die Brandmeldeanlage einer Firma in der Parkstr. an. Wir rückten mit einer Stärke 1 / 5 (4 PA) zur Einsatzstelle aus. Dort stellte sich heraus, dass angesaugte Dämpfe der Produktion die BMA ausgelöst hatten. Somit war ein Eingreifen der Feuerwehr nicht erforderlich und wir konnten wieder ins Gerätehaus einrücken

12.05.2022
Am Donnerstag Vormittag wurden wir zu einem Brandgeruch in einem Geschäftshaus an der Stephanstr. gerufen. Wir rückten mit unserem LF 10 mit einer Stärke 1/8 (5 PA) zur Einsatzstelle aus, kurz darauf kam ein Kamerad (1 PA) direkt zur Einsatzstelle. Bei der Erkundung vor Ort stellte sich heraus, dass es zu einem Schwelbrand in der Stromverteilung in der Zwischendecke gekommen war. Wir stellten einen Sicherheitstrupp unter PA. Nach gut einer halben Stunde konnte die Einsatzstelle an den Betreiber übergeben werden. Wir rückten wieder ein.

11.05.2022
Am Samstag, 11. Juni 2022 veranstaltet der Löschzug Deilinghofen ein Feuerwehrfest mit Kinderprogramm, Musik und Tanz. Ab 14 Uhr geht es los. Wir würden uns freuen, wenn viele das Fest unserer Kameraden aus Deilinghofen besuchen

06.05.2022
Nach einer lauten Explosion, die in ganz Deilinghofen zu hören war, sahen Anwohner der Europastr. eine Rauchentwicklung aus einem Gebäude und alarmierten die Feuerwehr. Wir rückten mit einer Stärke 1/6 zur Einsatzstelle aus. Dort stellte sich heraus, dass die Explosion auf einen gesprengten Geldautomaten zurückzuführen war. Da es nicht zu einem Brandereignis gekommen war, unterstützte die Feuerwehr bei der Entrauchung des Gebäudes und leuchtete die Einsatzstelle für die Polizei aus. Wir rückten nach ca. einer halben Stunde wieder ins Gerätehaus ein. Die Kameraden des LZ Deilinghofen verblieben noch länger an der Einsatzstelle und unterstützten die Polizei bei der Aufnahme der Tat

04.05.2022
Die Feuerwehr Hemer erhielt heute, zusammen mit weiteren Feuerwehren des Märkischen Kreises, die Feuerwehr- und Katastrophenschutz-Einsatzmedaille des Landes Nordrhein Westfalen für ihren selbstlosen Einsatz während des Unwetters im Juli 2021. Marco Voge hat zudem als Landrat des Märkischen Kreis auch die Polizei, das THW und die weiteren Hilfsorganisationen des Kreises geehrt. Stellvertretend für den Löschzug Mitte der Feuerwehr Hemer nahm der Löschgruppenführer der LG Hemer (Christian Tröster) die Auszeichnung entgegen

02.05.2022
Am Montag Nachmittag wurden wir zu einer Rauchentwicklung aus einem Wohngebäude in Deilinghofen alarmiert. Wir rückten mit einer Stärke 1/7 (5 PA) mit unserem LF 10 und einer Stärke von 0/5 (3PA) mit unserem LF 8 zur Einsatzstelle aus. Dort stellte sich durch die Erkundung der Wache heraus, dass es beim Anzünden eines Ofens eine Fehlfunktion gab, die zu einer Verrauchung des Wohnzimmers geführt hat. Die Wohnung wurde belüftet. Die Einheiten der Feuerwehr konnten schnell wieder in ihre Gerätehäuser einrücken.

nächste Termine

Hemeraner Freuerwehrteddys

Wetterwarnungen

Es liegen 6 Wetterwarnungen vor.