Gebäudebrand Stadtmitte - Am Heßufer

 

Datum: 30.11.-0001
Alarmierungszeit: 00:00 Uhr
Einsatzende: 15:28 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Mitte
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6, LF16 - TS
Stärke LG Sundwig: 1 / 13

 

Eine unklare Rauchentwicklung in einem Gewerbebetrieb sorgte für die Alarmierung der Feuerwehr in der Nacht zu Freitag.
Das LF10/6 der LG Sundwig rückte schnell mit einer Stärke von 1/7 zur Einsatzstelle aus.
Eine Erkundung zusammen mit den hauptamtlichen Kräften ergab, dass es sich bei der vermeintlichen Rauchentwicklung um produktionsbedingte Abluft (Wasserdampf) handelte.
Das LF16-TS der LG Sundwig und die Löschgruppen Westig und Hemer brauchten nicht mehr auszurücken.