Gebäudebrand Apricke - Apricker Weg

 

Datum: 30.11.-0001
Alarmierungszeit: 00:00 Uhr
Einsatzende: 15:28 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Ost
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 1 / 7

 

Am Mittwoch Abend wurde die Feuerwehr zur Malteserunterkunft nach Apricke gerufen.
Zeitgleich zur Hauptwache wurde der LZ Ost alarmiert.
Da sich mehrere Kameraden der LG Sundwig am Gerätehaus getroffen hatte wurde dies der Wache mitgeteilt. Die LG Sundwig rückte dann ebenfalls nach Apricke aus (LF 10/6; Stärke 1/7).
Dort wurde ein Trupp unter PA als Sicherheitstrupp bereitgestellt. Dieser wurde allerdings nicht eingesetzt und so konnte die LG wieder abrücken.
Zur Sicherheit wurde sie zur Wache beordert und wartet dort bis der LZ der Hauptwache wieder eingerückt war.