Heckenbrand Stadtmitte - Drosselweg

 

Datum: 30.11.-0001
Alarmierungszeit: 00:00 Uhr
Einsatzende: 17:37 Uhr
alarmierte Einheiten: TLF 8/18 Wache
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 1/4

 

Die LG Sundwig war mit 5 Mann zum Autowaschen an der Wache als der Alarm einer brennenden Hecke einlief.
Das LF der Wache war zur Sicherung einer Hubschrauberlandung am K1 gebunden.
Das LF 10/6 der LG Sundwig rückte zusammen mit dem TLF 8/18 der Wache zu dem Einsatz aus. Am Einsatzort angekommen brannte eine ca. 6m lange und 3m hohe Lebensbaumhecke. Die LG Sundwig nahm ein C-Rohr vor und das Feuer wurde schnell unter Kontrolle gebracht.