Unklare Rauchentwicklung Frönsberg - Frönsberger Straße

 

Datum: 30.11.-0001
Alarmierungszeit: 00:00 Uhr
Einsatzende: 17:35 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 0 / 2

 

Zwei Kameraden der LG Sundwig befanden sich gerade an der Wache um die neuen Whiteboards für den Schulungsraum abzuholen, als dort ein Anrufer eine unklare Rauchentwicklung an der Frönsberger Str. meldete.
Das LF 10/6 rückte zusammen mit dem LF Wache zur Einsatzstelle aus. Auf der Anfahrt wurde bekannt, dass es sich um eine brennende Baumaschine handelte.
Der Angriffstrupp der Wache ging mit einem S-Rohr zur Brandbekämpfung vor. Die beiden Kameraden der LG Sundwig sicherten die Straße gegen den fließenden Verkehr ab und unterstützten die Löscharbeiten.
Brandursache war ein Kurzschluss an der Batterie, der zum vollständigen Brand der Batterie führte. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr wurde ein größerer Schaden an der Baumaschine verhindert.