Unklare Rauchentwicklung Stadtmitte - Hauptstraße 267

 

Datum: 30.11.-0001
Alarmierungszeit: 00:00 Uhr
Einsatzende: 17:46 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Mitte
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 2 / 3

 

Die Feuerwehr wurde über eine unklare Rauchentwicklung an der Hauptstraße informiert.
Für den Zug Mitte wurde Sirenenalarm gegeben und die LG Sundwig rückte mit dem LF10/6 und einer Stärke von 2/3 (4PA-Träger) aus.
Am Einsatzort angekommen drang dichter Rauch aus einer Wohnung im 2. OG. Die LG Sundwig stellte den Sicherheitstrupp. Da nicht klar war, ob sich noch jemand in der Wohnung befand, wurde ein weiterer Trupp zum Absuchen der Wohnung ins 2.OG geschickt.
Es stellte sich heraus, dass ein Sofa brannte, welches von dem vorgehenden Trupp der Hauptwache abgelöscht wurde.
Nach Öffnung eines Fensters wurde die Wohnung mittels Überdrucklüfter belüftet.
Zu Schaden kam bei dem Einsatz glücklicher Weise niemand.