F1 - Brand im Gebäude Stadtmitte - Parkstrasse 46

 

Datum: 05.06.2017
Alarmierungszeit: 21:58 Uhr
Einsatzende: 22:30 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Mitte
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 1 / 0 / 6

 

Am späten Sonntagabend wurde der Löschzug Wache zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage im Schulzentrum Parkstrasse alarmiert.

Vor Ort stellte sich heraus, dass die Sporthalle dicht verqualmt war.

Sofort wurde der LZ Mitte (bestehend aus den Löschgruppen, Hemer, Westig und Sundwig) zur Einsatzstelle nach alarmiert.

Die Löschgruppe Sundwig rückte mit dem LF10/6 und einer Stärke von 1/0/6 (7 PA-Träger) zur Einsatzstelle aus.

In der Zwischenzeit stellte sich heraus, dass es sich bei der verqualmten Sporthalle nicht um Rauch bedingt durch Feuer handelte, sondern durch mehrere abgeblasene Feuerlöscher, die auf Vandalismus zurückzuführen sind.

Die Sporthalle wurde von der Wache und der Löschgruppe Hemer belüftet. Die Löschgruppe Sundwig rückte zunächst zur Wache ein, um diese bis zum Ende des Einsatzes zu besetzen.

Gegen 22:30 Uhr konnten die Löschgruppe wieder ins Gerätehaus einrücken.