TH1 - VU mit eingeklemmte Person Stadtmitte - Märkische Strasse

 

Datum: 15.10.2017
Alarmierungszeit: 14:37 Uhr
Einsatzende: 15:00 Uhr
alarmierte Einheiten: RZ Wache, LZ Mitte
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 1 / 7

 

Am frühen Sonntag Nachmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Märkischen Straße genau auf der Stadtgrenze zwischen Iserlohn und Hemer an der alten Gärtnerei.

Dies hatte zur Folge, dass neben der Feuerwehr Hemer, die aufgrund des Einsatzstichwortes TH 1 den Rüstzug Wache und den LZ Mitte alarmierte, auch Kräfte der BF Iserlohn zur Einsatzstelle alarmiert wurden.

Bei einem Wendemanöver auf der B7 kam es zu einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge. Einer der beiden schleuderte gegen einen Baum.

Nachdem die ersteintreffenden Einheiten der BF Iserlohn die Lage erkundet hatten, stellte sich heraus, dass die Kräfte des RZ Wache der FW Hemer als Verstärkung ausreichend sind. Somit wurde für die freiwilligen Kräfte des LZ Mitte Rückalarm gegeben.