F1 - Brand im Gebäude Stadtmitte - Poststrasse

 

Datum: 29.10.2018
Alarmierungszeit: 07:01 Uhr
Einsatzende: 07:15 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Mitte
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 1 / 6

 

Zu gleich zwei Einsätzen musste die Feuerwehr Hemer am Montag, 29. Oktober, ausrücken. Der erste Notruf kam um kurz nach sieben Uhr, aus der Hauptstelle der Post an der Poststraße.

Der Anrufer meldete, dass es im Gebäude nach Brandrauch riechen würde und der Strom ausgefallen sei. Die Hauptwache machte sich, unterstützt durch den Löschzug Mitte und der Löschgruppe Becke, auf den Weg zur Poststraße.

Vor Ort konnte allerdings kein Brand festgestellt werden. Wahrscheinlich kam es, aufgrund eines technischen Defekts, zu dem Stromausfall und einer leichten Rauchentwicklung. Der Einsatz war somit nach wenigen Minuten beendet.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer
Pressestelle Bo-Manuel Stock
Telefon: 0176/96071695
E-Mail: b.stock@hotmail.de http://www.feuerwehr-hemer.de