F1 - Brand im Gebäude, Zimmerbrand Stadtmitte - Friedrich-Grohe-Strasse

 

Datum: 27.11.2018
Alarmierungszeit: 11:33 Uhr
Einsatzende: 13:00 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Mitte, LG Becke
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 1 / 7

 

Am Dienstag Mittag wurden wir zu einem Zimmerbrand in einem Mehrfamilienhaus an der Friedrich-Grohe-Strasse alarmiert.
Wir waren mit einer Stärke 1/7 (8 PA) im Einsatz. Im Einsatzverlauf stellten wir den Sicherheitstrupp für den Angriffstrupp der Wache und brachten für Lüftungsmaßnahmen den Lüfter in Stellung.

Pressetext der Feuerwehr Hemer:

Hemer (ots) - Zu einem Zimmerbrand wurde die Feuerwehr Hemer am heutigen Morgen (27.11.2018) um 11:33 Uhr in die Friedrich-Grohe Straße alarmiert. Die Wohnungsinhaber wurden durch einen Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten eigenständig das Gebäude verlassen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte stand das betroffene Zimmer bereits in Vollbrand. Die anderen Bewohner des Mehrfamilienhauses konnten das Gebäude ebenfalls unverletzt verlassen und befanden sich vor dem Haus. Durch die Einsatzkräfte wurde umgehend eine Brandbekämpfung eingeleitet und die Drehleiter in Stellung gebracht. Durch den Einsatz mehrerer Trupps im Innenangriff, konnte der Brand schnell unter Kontrolle gebracht werden und eine Brandausbreitung auf die Wohnung wurde verhindert. Die Feuerwehr Hemer war mit 33 Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache, des Löschzuges Stadtmitte und der Löschgruppe Becke 90 min. im Einsatz.
Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer
Pressestelle
Gerold Vogel
Telefon: 02372/5507-0
Mobil: 0171-5882912
E-Mail: g.vogel@hemer.de
http://www.feuerwehr-hemer.de