F1 - Rauchentwicklung aus Gebäude Westig - Am Ballo

 

Datum: 20.03.2019
Alarmierungszeit: 18:00 Uhr
Einsatzende: 18:30 Uhr
alarmierte Einheiten: LZ Wache, LZ Mitte, LG Becke
ausgerückte Fahrzeuge LG Sundwig: LF10/6
Stärke LG Sundwig: 3 / 10

 

Am heutigen Mittwoch, 20. März, wurde die Feuerwehr Hemer gegen 18 Uhr, in den Ortsteil Westig alarmiert. Aufgrund der Meldung wurde zunächst von einem Gebäudebrand ausgegangen, weshalb auch mehrere Löschgruppen der Freiwilligen Feuerwehr alarmiert wurden.

Vor Ort stellte sich jedoch schnell heraus, dass die Rauchentwicklung durch einen Kaminofen verursacht wurde. Beim Eintreffen der ersten Kräfte hatte diese bereits stark nachgelassen. Der Kaminofen wurde vorsorglich von der Feuerwehr kontrolliert, von ihm ging aber keine Gefahr aus.

So konnten die 20 Einsatzkräfte der Löschgruppen Sundwig und Becke, sowie der Hauptwache bereits nach 10 Minuten die Einsatzstelle wieder verlassen.

Kurz nach der Alarmierung rückten wir mit einer Stärke 2/5 mit unserem LF 10 zur Einsatzstelle aus. Als das Dekon-P mit einer Stärke 1/5 gerade ausrücken wollte, wurde Rückalarm gegeben.